Canyonwandern

Errata

Errata

2. Auflage :

Wanderung Nr. 6 (Wahweap Hoodoos)
S. 71 Tipps: Die BLM431 (nach dem Abzweig der BLM430) wurde in 2016 (oder früher?) durch ein Schild zur Service Road erklärt. Das Befahren ist daher wohl leider nicht mehr legal. Schade!

Wanderung Nr. 8 (White Rocks)
S. 74, Zeile 1: In 2016 war die Sperrung wieder aufgehoben.

Wanderung Nr. 42 (Upper Paria River Gorge, Teil 1)
Die auf S. 188 bei Tag 3 genannten Wegpunkte bitte wie folgt ersetzen:
04 09 920 UTM 41 35 447
04 10 037 UTM 41 35 614

Wanderung Nr. 55 (Upper und Lower Red Cave (Sand Wash)
S. 222, Zeile 3/4: Die GPS-Koordinaten bitte wie folgt ersetzen:
03 54 524 UTM 41 20 515

Wanderung Nr. 68 (Deer Canyon und Arc de Triomphe)
S. 272, Zeile 14: GPS: 12S 04 65 610 UTM 41 81 202

Wanderung 91 (Fortymile Canyon - Willow Gulch
S. 338, neunte Zeile von unten: 1,5 km







1. Auflage :


Wanderung Nr. 8 (Bridger Point)
Der hübsche kleine Julia-Arch ist zusammengebrochen :-((


Wanderung Nr. 25 (The Wave)

Auch den auf Seite 126 abgebildeten Arch hat ein Felssturz offenbar in Mitleidenschaft gezogen.


Wanderung Nr. 30 (Cottonwood Teepees (Cottonwood Trailhead))
Auf S. 142 muß es im Abschnitt Lage / Zugang heißen: "... zu einem alten Windrad auf der rechten Seite machen (GPS: 12S 04 09 515 UTM 40 79 588).
Bei Meile 22,7 ist erst einmal Schluß mit lustig! Hier biegen wir nach links (Norden) auf die BLM Road 1066 ab (GPS: 12S 04 09 926 UTM 40 79 543)."


Wanderung Nr. 31 (White Pocket)
Auf S. 148 muß es in der 8. Zeile von unten heißen: "... nicht verzeichneten Dirt Road in Richtung Südosten folgt."


Wanderung Nr. 33 (Paria Movie Set und Umgebung)
Leider wurde das Paria Movie Set von einem hirnlosen Brandstifter in Schutt und Asche gelegt. Trotzdem lohnt ein Besuch dieser Gegend noch immer!


Wanderung Nr. 43 (Covered Wagon Natural Bridge und Cedar Wash Arch)

Auf S. 181 muß es im Abschnitt Lage / Zugang heißen: "Nach 3,7 Meilen endet die Teerung, wo wir den Meilenzähler erneut auf null zurücksetzen. Doch auch ohne High Clearance ..."


Wanderung Nr. 47 (Upper Calf Creek Falls)
Die Highways in Utah wurden neu vermessen, was das Umsetzen von vielen Meilenposten zur Folge hatte. Man biegt nun nicht mehr 0,4 Meilen nach dem Meilenposten 81 vom Highway 12 ab, sondern schon kurz vorher.

Sollten Sie auf weitere Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen stoßen, so wäre ich Ihnen für eine kurze E-Mail sehr dankbar!